Angebote

Ich biete zum Aufbau, zur Durchführung und Qualitätssicherung von Jobcoaching folgende Beratungsleistungen an:


Unterstützung beim Aufbau eines Jobcoaching-Angebotes
Ich biete diese Unterstützung sowohl Leistungsträgern wie auch Leistungserbringern an. Meine längjährige Erfahrung als Mitarbeiter eines Leistungsträgers wie auch meine enge Zusammenarbeit mit Anbietern von Jobcoaching erleichtern es mir, beide Perspektiven einzunehmen und für die Entwicklung eines abgestimmten Angebotes zu nutzen. Ich biete Einzeltermine wie auch eine längerfristige Unterstützung an.

Qualifizierung von Jobcoaches
Neben der Weiterbildung biete ich auch einzelne Fortbildungseinheiten in unterschiedlichen Formaten an. Bei Interesse bitte nachfragen.

Fall- und Teamsupervision
Fallsupervision in einer Gruppe von Jobcoaches hat sich sehr bewährt, um die die Professionalisierung und Identitätsbildung zu fördern. Ich halte mich im Ablauf im wesentlichen an das Schema, dass in der Arbeitshilfe 7 des Buches beschrieben ist. Dadurch kann die Fallsupervision auch als Vorbereitung und Übung für eine anschließende kollegial durchgeführte Beratung dienen.
Teamsupervision kann ein wertvolles Instrument sein, um die Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams, wie z. B. in Integrationsfachdiensten mit mehreren inhaltlichen Ausrichtungen und Angeboten, zu fördern.

Vorträge und Workshops
Inhalte und Aufbau von Workshops werden in Absprache mit dem Veranstalter an den Teilnehmerkreis angepasst. Auch spezielle Themen, wie z.B. ein Workshop für Fachkräfte zum Einsatz des Kopplungsfensters, sind möglich.

Beratung von Unternehmen
Speziell für Unternehmen biete ich an:
Unterstützung bei der Schaffung von Arbeitsplätzen für Menschen mit Behinderung (Jobcarving)
Beratung zu Jobcoaching im Rahmen des betrieblichen Wiedereingliederungsmanagements (BEM)
Fortbildung für Schwerbehindertenvertretungen zum Einsatz von Jobcoaching in Unternehmen

Wenn Sie Interesse an einem der Angebote haben, können Sie mich gerne kontaktieren!

Bei der Durchführung ziehe ich je nach Inhalt und Kontext weitere Fachleute aus dem kollegialen Netzwerk hinzu.