Fachbuch

von Reinhard Hötten und Thorsten Hirsch.

Cover-kAus dem Klappentext:
In diesem Buch zeigen zwei »Pioniere« des Jobcoaching, wie die betriebliche Inklusion von Menschen mit Behinderungen gelingen kann – methodisch fundiert, ergebnisorientiert, kreativ. Dabei spannen sie den Bogen von der Systemtheorie über die Beratung von Arbeitgebern bis zur Anleitung von Menschen an ihrem Arbeitsplatz. Dieses Buch ist eine wertvolle Hilfe für die Arbeit von Jobcoachs und gibt allen, die an der beruflichen Integration von Menschen mit Behinderung interessiert sind, praxisbezogene Konzepte und konkrete Vorgehensweisen an die Hand.
Das Buch im Balance Verlag

Die Arbeitshilfen zum BuchDas InhaltsverzeichnisEine Leseprobe